Fußball-Landesliga Nord : Der FSV Bentwisch setzt sich auch in Bützow durch

von 27. September 2020, 20:25 Uhr

svz+ Logo
Trafen einst schon in der Landesklasse aufeinander: David Johl, Rückkehrer beim FSV Bentwisch (rechts), und Tim Ohm vom SV Hafen Rostock
SV Hafen vs FSV Bentwisch
Landesklasse I -  2017/2018
Foto: Georg Scharnweber
Trafen einst schon in der Landesklasse aufeinander: David Johl, Rückkehrer beim FSV Bentwisch (rechts), und Tim Ohm vom SV Hafen Rostock SV Hafen vs FSV Bentwisch Landesklasse I - 2017/2018 Foto: Georg Scharnweber

Der Tabellenführer fuhr seinen vierten Sieg ein, wenn er beim 4:1 auch nach 60 Minuten etwas die Linie verlor.

Rostock | TSV Bützow – FSV Bentwisch 1:4 (0:3) Tommy Bastian (Bentwisch): Die ersten 60 Minuten haben mir gut gefallen, da waren wir klar und zielstrebig in unseren Aktionen, entwickelten Torgefahr, ließen den Ball schnell laufen und defensiv wenig zu. Danach hat die Mannschaft etwas die Linie verloren. Bentwisch: Köhlmann – Rodeck (67. Ziehmens), Geers (73. Joh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite