Fußball : Der Wind weht gegen den FSV Bentwisch

von 23. Februar 2020, 19:17 Uhr

svz+ Logo
Hier fällt der 2:2-Ausgleich in der 76. Minute durch den Bentwischer Kapitän Stefan Geers per Kopfball nach Ecke. Am Ende aber ging Tabellenführer Schönberg in der Nachspielzeit zum dritten Mal in Führung und brachte das 3:2 über die Zeit.
Hier fällt der 2:2-Ausgleich in der 76. Minute durch den Bentwischer Kapitän Stefan Geers per Kopfball nach Ecke. Am Ende aber ging Tabellenführer Schönberg in der Nachspielzeit zum dritten Mal in Führung und brachte das 3:2 über die Zeit.

Das Gipfeltreffen mit Schönberg geht unglücklich 2:3 verloren. Siege gibt es für Graal-Müritz und den SV Hafen.

Rostock | Im Gipfeltreffen der Fußball-Landesliga West fielen die Kapriolen des starken Windes nicht zu Gunsten des Gastgebers aus. So führte ein zu kurz geratener Abstoß zum Siegtreffer des Tabellenführers. Staffel West FSV Bentwisch – FC Schönberg 2:3 (1:1) Tommy Bastian (Bentwisch): Trotz der Niederlage können die Jungs stolz auf sich sein. Wir zeig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite