Fußball-Kreisliga Warnow : Post SV Rostock wird das Toreschießen leicht gemacht

von 11. Juni 2019, 16:45 Uhr

svz+ Logo
Wenn der Gegner kaum Gegenwehr zeigt, muss man das ausnutzen: Marcel Schwanbeck traf zweimal für Post beim 10:0 über die SG Motor Neptun II.
Wenn der Gegner kaum Gegenwehr zeigt, muss man das ausnutzen: Marcel Schwanbeck traf zweimal für Post beim 10:0 über die SG Motor Neptun II.

Motor Neptun II zeigt kaum Gegenwehr und verliert 0:10. Der FC Nebelküste feiert den Meister-Titel in der Staffel I.

Rostock | Vom 25. Spieltag der Fußball-Kreisliga Warnow: Staffel I Post SV Rostock – SG Motor Neptun II 10:0 (5:0) Tore: Gareis 4, Heinrich 2, Weiß 2, Schwanbeck 2 Andreas Theis (Post SV): Motor II zeigte kaum Gegenwehr und machte es uns leicht, Tore zu schießen. Nico Zicker (Motor II): Im letzten Auswärtsspiel erneut untergegangen! Leider konnte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite