Fußball-Kreisklasse Warnow : Der TSV Rostock 2011 zeigt beim 2:2 große Moral

von 30. September 2020, 14:00 Uhr

svz+ Logo
Dirk Heumann (in Grün-Weiß) erzielte für den TSV Rostock 2011 das letzte Tor der Partie zum 2:2 gegen den 1. FC Obotrit Bargeshagen und sicherte den Gastgebern damit einen Punkt. Rechts Felix Schulz von den Gästen.
Dirk Heumann (in Grün-Weiß) erzielte für den TSV Rostock 2011 das letzte Tor der Partie zum 2:2 gegen den 1. FC Obotrit Bargeshagen und sicherte den Gastgebern damit einen Punkt. Rechts Felix Schulz von den Gästen.

Früh den Kapitän verloren, unberechtigter Elfmeter für die Gäste, und doch wurde ein Punkt gegen Bargeshagen erkämpft.

Rostock | Vom 3. Spieltag: Staffel I SV Rethwisch 76 II – SV 1932 Klein Belitz II 4:0 (2:0) Tore: 1:0 Naedler (10.), 2:0 Liebau (26.), 3:0 Stubbe (54.), 4:0 Liebau (70.) Kai Nierebinski (Rethwisch II): In einem fairen Spiel kontrollierten wir den Gegner und ließen nichts zu. Eine gute Leistung führte zum verdienten Heimsieg. Arne Wichmann (Klein Belitz): Auf Kun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite