Fußball in Rostock : Drittes Spiel, dritte Niederlage und nach wie vor null Treffer

von 12. September 2021, 19:32 Uhr

svz+ Logo
Elly Böttcher (Mitte) hatte die größte Chance der Gäste, als sie Ende der ersten Halbzeit allein auf  Stern-Torhüterin Bartholdi zulief, jedoch an ihr scheiterte.
Elly Böttcher (Mitte) hatte die größte Chance der Gäste, als sie Ende der ersten Halbzeit allein auf Stern-Torhüterin Bartholdi zulief, jedoch an ihr scheiterte.

Die Frauen des RFC waren im Regionalliga-Spiel am Sonntag in Berlin beim Steglitzer FC Stern 1900 oft im sogenannten letzten Drittel, ein Tor gelang ihnen aber erneut nicht. Am Ende stand eine 0:1-Niederlage zu Buche.

Rostock | Es wird nicht leichter für die Fußball-Frauen des Rostocker FC im Kampf gegen den Abstieg aus der Regionalliga Nordost. Am Sonntag gab es in Berlin beim Steglitzer FC Stern 1900, gegen den sie sich das erste Erfolgserlebnis der Saison erhofften, eine schmerzliche 0:1-Niederlage. Gegner stellenweise eingekreist in dessen Spielfeldhälfte „Wir sind...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite