Fußball : Bentwisch und Doberaner FC starten mit hohen Erfolgen

von 30. August 2020, 17:55 Uhr

svz+ Logo
Feiern den Treffer zum Bentwischer 3:0: Niklas Ziehmens, Torschütze Tim Pergande und Percy Rodeck (von links)
Feiern den Treffer zum Bentwischer 3:0: Niklas Ziehmens, Torschütze Tim Pergande und Percy Rodeck (von links)

6:1 gegen TSV 1860 Stralsund beziehungsweise 9:0 in Bergen zum Auftakt der Saison 2020/21 in der Landesliga Nord.

Rostock | Vom 1. Spieltag der Landesliga Nord: SG Empor Richtenberg – TSV Graal-Müritz 4:1 (1:1) Reinhard Kempert (Abteilungsleiter Fußball des TSV): Die rote Karte war der Knackpunkt, ohne die hätten wir nicht verloren. Zu zehnt war es dann ganz schwer, zumal der Gegner rustikal zu Werke ging, sechsmal Gelb wegen Foulspiels sah. Als wir unsere Linie gerade wied...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite