Wassersport : Frauen dominieren das 19. Warnowschwimmen im Rostocker Stadthafen

von 11. Juli 2021, 13:47 Uhr

svz+ Logo
Andreas Feldmann gibt dem Teilnehmerfeld die letzten Instruktionen mit auf den Weg.
Andreas Feldmann gibt dem Teilnehmerfeld die letzten Instruktionen mit auf den Weg.

Elea Linka gewinnt über 2200 Meter mit elf Sekunden Vorsprung auf ihre Vereinskollegin Hannah Gätjen (beide SG Stormann Barsbüttel).

Rostock | Lady-Power am Sonnabend beim vom Hanse Schwimmverein in Kooperation mit der Ortsgruppe Rostock der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft organisierten 19. Rostocker Warnowschwimmen: Elea Linka (25:05 Minuten), Hannah Gätjen (25:16/beide SG Stormann Barsbüttel) vor der Siegerin des Jahres 2019 Lotta Catharina Steinmann (26:03/Wiking Kiel) hieß die Rei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite