Flossenschwimmen in Rostock : Lisa Dethloff in Tomsk bei der Weltmeisterschaft am Start

von 30. Juni 2021, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Flossenschwimmerin Lisa Dethloff fährt wieder zur WM. Peter Richter
Flossenschwimmerin Lisa Dethloff fährt wieder zur WM. Peter Richter

Ab Freitag schwimmt die Rostockerin um Finalteilnahmen.

Rostock | Inter- und national sind ab Freitag die Flossenschwimmer und Orientierungstaucher (OT) des TSC Rostock 1957 im Einsatz. Lisa Dethloff ist Teil eines bis zum 9. Juli an den Weltmeisterschaften im russischen Tomsk teilnehmenden Damen-Quartetts des Verbandes Deutscher Sporttaucher. Die Hansestädterin – auch im Orientierungstauchen seit Jahren zur Nationa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite