Fußball : FSV Bentwisch will Oberligisten fordern

von 05. September 2019, 17:53 Uhr

svz+ Logo
_201909051754_full.jpeg

Der FSV erwartet den Greifswalder FC, Graal-Müritz gegen Kühlungsborn: Landesligisten liebäugeln mit Überraschungen.

Rostock | Neben dem Freitags-Knaller zwischen West-Landesligist Doberaner FC und den Profis des FC Hansa aus der 3. Liga stehen aus hiesiger Sicht in der 2. Hauptrunde des Landespokals um den Lübzer Pils Cup vor allem zwei Paarungen besonders im Fokus. Landesliga-Aufsteiger FSV Bentwisch empfängt in der Rüdiger Lau Arena den Oberligisten Greifswalder FC. Die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite