Fußball : Christoph Lüth trifft für den FSV Bentwisch per Hacke

von 28. September 2020, 16:48 Uhr

svz+ Logo
Mit einem Doppelpack hatte Christoph Lüth maßgeblichen Anteil am 4.2-Erfolg des FSV Bentwisch gegen die SG Wöpkendorf.
Mit einem Doppelpack hatte Christoph Lüth maßgeblichen Anteil am 4.2-Erfolg des FSV Bentwisch gegen die SG Wöpkendorf.

Dem Offensivmann gelingt als Einwechsler ein Doppelpack beim 4:3-Erfolg des FSV Bentwisch II gegen Wöpkendorf.

Rostock | Mit 4:3 gewann der FSV Bentwisch II am 4. Spieltag der Fußball-Landesklasse Staffel I sein Heimspiel gegen die SG Wöpkendorf. In Staffel V eroberte der FSV Kritzmow mit einem 4:1-Erfolg in Rehna die Tabellenspitze. Staffel I Güstrower SC 09 II – Sievershäger SV 4:6 (2:3) Tore: 0:1 Strohecker (8.), 1:1 Kempke (13.), 2:1 Chorr (14.), 2:2 Strohe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite