Fußball : Ziel: So lange wie möglich auf Tuchfühlung bleiben

von 20. Februar 2020, 15:31 Uhr

svz+ Logo
Will mit seinem Team  so lange wie möglich auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze  bleiben: Axel Rietentiet, Trainer des FC Hansa II
Will mit seinem Team so lange wie möglich auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze bleiben: Axel Rietentiet, Trainer des FC Hansa II

Trainer Axel Rietentiet vom FC Hansa II, Dritter der Oberliga Nordost/Nord, vor dem Rückrundenstart im Gespräch:

Rostock | Der FC Hansa II (3./36 Punkte) nimmt am Sonntag um 13 Uhr auf dem Kunstrasen vor der einstigen Geschäftsstelle gegen den SV Victoria Seelow (11./15) wieder den Punktspielbetrieb in der Fußball-Oberliga Nordost/Nord auf. NNN-Mitarbeiter Arne Taron sprach mit Trainer Axel Rietentiet. In der Vorbereitung überzeugte Ihre Mannschaft. Wie fällt Ihr Fazit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite