Fußball : Hansa A trotz schlechten Spiels 2:1 in Babelsberg

von 10. November 2019, 21:08 Uhr

svz+ Logo
Der Torschütze zum 1:0 beim 2:1-Sieg der Hansa-A-Junioren in Babelsberg: Nick Stepantsev
Der Torschütze zum 1:0 beim 2:1-Sieg der Hansa-A-Junioren in Babelsberg: Nick Stepantsev

Die B-Junioren verlieren beim Tabellenführer Hertha BSC II 0:1, und der FC Hansa II trennt sich 1:1 von Blau-Weiß 90.

Rostock | Die A-Junioren des FC Hansa (9./13 Punkte) gewannen am Sonnabend beim Drittletzten SV Babelsberg 03 (12./10) mit 2:1 (2:0). Es war der vierte Sieg in den zurückliegenden fünf Spielen (bei einem Remis) für die so schwach in die Saison gestarteten Rostocker. Die Gäste fanden nur schwer ins Spiel, gingen aber trotzdem durch das erste Saisontor von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite