Leichtathletik : Eric Frank holt Speerwurf-Silber bei deutschen Jugendtitelkämpfen

von 01. August 2021, 19:26 Uhr

svz+ Logo
LAV-Speerwerfer Eric Frank bei seinem Wurf auf 67,57 Meter, der ihm Silber bei den deutschen Jugendmeisterschaften bescherte.
LAV-Speerwerfer Eric Frank bei seinem Wurf auf 67,57 Meter, der ihm Silber bei den deutschen Jugendmeisterschaften bescherte.

Nach dem Meistertitel von U18-Hürdensprinterin Lia Flotow am Sonnabend holte am Sonntag zum Abschluss der deutschen Jugendmeisterschaften U20-Speerwerfer Eric Frank noch Silber für die Rostocker Gastgeber.

Rostock | Speerwerfer Eric Frank sorgte am Sonntagnachmittag bei den deutschen Jugendmeisterschaften der Leichtathleten in Rostock für einen silbernen Abschluss aus Gastgebersicht. Die 67,57 Meter des LAV-Athleten konnte in der quantitativ mageren Konkurrenz der nur fünf U20-Speerwerfer nur der Magdeburger Moritz Morstein mit 68,37 Metern toppen. „Eric hatte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite