Ultimate Frisbee : Auf nach Heidelberg

von 07. Februar 2019, 17:39 Uhr

svz+ Logo
Das Team der Endzonis U 14, hinten von links: Frida, Moritz Paetzold, Yvonne Franke (Trainerin), Rasmus Ankermann und Hannes Lange. Vorne von links: Jonas Schmidt-Langlotz, Jakob Willlich (Trainer), Bruno Möwald, Svend Radtke, Hannes Schippmann und Karlotte Foto: Verein
Das Team der Endzonis U 14, hinten von links: Frida, Moritz Paetzold, Yvonne Franke (Trainerin), Rasmus Ankermann und Hannes Lange. Vorne von links: Jonas Schmidt-Langlotz, Jakob Willlich (Trainer), Bruno Möwald, Svend Radtke, Hannes Schippmann und Karlotte Foto: Verein

Die jungen Wilden des Endzonis Ultimate Frisbee qualifizierten für die Deutsche Jugend-Ultimate-Meisterschaften.

Rostock | Rostock Toller Erfolg für Rostocks Frisbee-Spieler: Die jungen Wilden des Endzonis Ultimate Frisbee qualifizierten sich Anfang Januar in Berlin für die Deutsche Jugend-Ultimate-Meisterschaften in Heidelberg. Mit insgesamt fünf Mannschaften aus der Region Nord-Ost mussten sich die Hansestädter auseinandersetzen. Neben der U 14 wurde auch die nächsthöhe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite