HC Empor Rostock : Lizenz für die 2. Bundesliga, dazu drei Neuzugänge

svz+ Logo
Jonas Ottsen (links) wird bei Empor den nach dem Abitur  für ein Jahr nach Frankreich gehenden Ole Schramm ersetzen. Auch Jaris Tobeler, auf beiden rechten Positionen einsetzbar, band sich für zwei Jahre an den HCE.
Jonas Ottsen (links) wird bei Empor den nach dem Abitur für ein Jahr nach Frankreich gehenden Ole Schramm ersetzen. Auch Jaris Tobeler, auf beiden rechten Positionen einsetzbar, band sich für zwei Jahre an den HCE.

„Ein kollektiver Kraftakt“ wurde vom Erfolg gekrönt. Ole Diringer, Jonas Ottsen und Jaris Tobeler verstärken das Team.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
15. Mai 2019, 18:25 Uhr

Rostock | Der HC Empor Rostock hat von der Lizenzierungskommission der Handball-Bundesliga nach detaillierter Prüfung die Bestätigung für die Lizenz für die 2. Bundesliga erhalten. „Damit ...

ootscRk | Dre CH omErp Roockts tah nov dre iiLiszmsoeegknnrniumszo der ladeualaiBgn-lnHsdb ahnc rilaetriteeld rfüPnug eid tiäggntuesB rfü edi zeLzni für edi .2 udiBneasgl naehtl.er

iatD„m sit lengeg,nu aws zu srJanenhigeb hcno nbdarneuk war. lernadgGu rüf die ignruzeltneizLe arw ien ovirkltklee aftrkKta in den regennaegvn ean,notM imt edm dre eniVer uas den ftitoneer hanlZe rüetfhg wrdeen e,“toknn räkrleet Vs-eeifnehCr iaboTs i.tWdfoenro

ufA nde etsendevhonbre cseWhel onv dnAré eruseM zu meien eliwtntigeZis asu o-NeeadrsrnitfWhenl tha edr HCE neuemhgd greerita und eOl iDgeirrn mov STV lnehzAtlo rüf iezw Jahre ptevfhe.ltcir Wr„i tntheä éAdrn nrge nt.ghelae nI eOl haenb riw nniee truekA nn,fgedeu nde hic tmi ensine ngifsrf-A ndu atwälntbeeriAhqu lsa onteekettsmpl eeSlpri red Laig ehans“e, tsag nrreaTi llTi eWscerih.

udZme tha dre nVreei hnca ssLea Kehgoanl einbruer(Oganr CH) efslnaleb gi-la baiänhgnug dne ,191 m rnßgoe saJno ntOset (2)5 mvo seinelitwgtiZ LfV k-bceLarhSuwatcü hlsma(ee ntl,oleAhz Jnedgu HWT leiK) ürf end lnneik müRarkcu und nvo der GS Fawltds-nrutbeHnegi II Rceesnathßu rJais ebToler )21( sbi 2021 na sihc bnedni neknö.n rWecshie: „iaJ,sr red 1027 eib ged,Jnu retariint üfr impalyO‘ dlGo ,hteol eiinrtetra hic in sgrlubenF snhoc ni red .J-dCnuge iaebalVr ,ibrasetnze sezbtit er nuiicelehmsh ol.nePtzia uhAc aJosn lteha cih üfr einen red etoupTkA-re rde .Lga“i

zur Startseite