Empor Rostock : Liga-Konkurrenz und Pokal-Verfahren klar

von 29. Juni 2021, 16:06 Uhr

svz+ Logo
_202106291607_full.jpeg

Vier Absteiger aus der 1. Bundesliga waren noch zu ermitteln.

Rostock | Klarheit in doppelter Hinsicht hat seit der am Wochenende beendeten Saison in der 1. und 2. Handball-Bundesliga Zweitliga-Aufsteiger Empor Rostock. Zum einen stehen nach dem Abstieg aus der ersten Liga mit TuSEM Essen, der HSG Nordhorn-Lingen, den Eulen Ludwigshafen und HSC 2000 Coburg die restlichen vier der insgesamt 17 Konkurrenten für das am erste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite