Wasserspringen in Rostock : Emily Steinhagen bei ukrainischen Meisterschaften auf dem Podest

von 13. Oktober 2021, 15:17 Uhr

svz+ Logo
Bei den offenen ukrainischen Junioren-Meisterschaften auf dem Podest: Emily Steinhagen (rechts)
Bei den offenen ukrainischen Junioren-Meisterschaften auf dem Podest: Emily Steinhagen (rechts)

Im Kunstspringen vom Ein-Meter-Brett erkämpfte sie bei der B-Jugend eine Bronzemedaille. Auch mit der Leistung von Mette Fee Morche war Trainer Michail Sachiasvili zufrieden.

Rostock | Die Wasserspringer des WSC Rostock sind in Kiew erfolgreich in die offenen ukrainischen Junioren-Meisterschaften gestartet. Im Kunstspringen vom Ein-Meter-Brett erreichten Emily Steinhagen und Mette Fee Morche im international besetzten Feld nicht nur das Finale der zwölf besten B-Jugendlichen – Emily schaffte es sogar auf das Podest. Für ihre sehr gu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite