Eishockey : Rostocker EC testet noch zweimal zu Hause

von 20. September 2019, 09:00 Uhr

svz+ Logo
_201909191750_full.jpeg

Die Piranhas spielen in der Schillingallee am Freitag gegen die Berlin Blues und am Sonntag gegen den Hamburger SV.

Rostock | Nach einem spielfreien – aber keineswegs trainingsfreien – Wochenende stehen für den Eishockey-Oberligisten Rostocker EC diesmal gleich zwei Testspiele auf heimischem Eis in der Schillingallee auf dem Programm. Heute Abend um 20 Uhr geht es gegen das neu ins Leben gerufene Team der Berlin Blues. Der Gegner ist zum ersten Mal bei den Piranhas und hat e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite