Eishockey : REC-Trainer Christian Behncke: "Es hat einfach gepasst"

von 15. März 2020, 17:24 Uhr

svz+ Logo
Nach zwei Jahren ist Schluss bei den Piranhas: Aufgrund beruflicher Veränderungen wird Chefcoach Christian Behncke (hier im Gespräch mit Kapitän Jonas Gerstung) zur kommenden Saison nicht mehr beim REC hinter der Bande stehen.
Nach zwei Jahren ist Schluss bei den Piranhas: Aufgrund beruflicher Veränderungen wird Chefcoach Christian Behncke (hier im Gespräch mit Kapitän Jonas Gerstung) zur kommenden Saison nicht mehr beim REC hinter der Bande stehen.

Der Trainer der Piranhas spricht im Interview über die vergangene Saison und ihr abruptes Ende sowie seinen Abschied.

Rostock | Für die Piranhas des Rostocker EC fand die Eishockey-Saison 2019/20 ein jähes Ende. Die Pre-Play-off-Serie gegen die Füchse Duisburg Füchse wurde nach einem 0:1-Rückstand noch gedreht (2:1), doch der Freude über den Einzug in die Play-offs und der großen Vorfreude auf das Duell gegen den Süd-Meister Eisbären Regensburg wich schnell die Traurigkeit weg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite