Eishockey : Das war eine deutliche Steigerung der Freibeuter

von 19. November 2019, 16:17 Uhr

svz+ Logo
Doppel-Torschütze für die Freibeuter: Wilhelm Sponholz
Doppel-Torschütze für die Freibeuter: Wilhelm Sponholz

Dennoch verlieren sie auch das zweite Spiel gegen Bremerhaven. Derweil verpflichtete der REC Verteidiger Tyler Brower.

Rostock | Nach der schwachen Leistung in der Woche zuvor (3:8) trafen die Freibeuter des Rostocker Eishockey-Clubs in der Verbandsliga Nord abermals zu Hause erneut auf den REV Bremerhaven und unterlagen 2:5 (1:1, 1:4, 0:0). Im ersten Drittel standen die Gastgeber wesentlich besser als im ersten Vergleich. Alles, was aufs Tor kam, fing Keeper Felix Kaydan si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite