Fußball-Verbandsliga : Trainer Jens Dowe hat den RFC wieder stabilisiert

von 12. Juni 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Der Coach und zwei seiner Leistungsträger: Jens Dowe hat den RFC – hier Steffen Mosch (Mitte) und Martin Pett – wieder stabilisiert. Das Trio arbeitet auch in der kommenden Saison zusammen.
Der Coach und zwei seiner Leistungsträger: Jens Dowe hat den RFC – hier Steffen Mosch (Mitte) und Martin Pett – wieder stabilisiert. Das Trio arbeitet auch in der kommenden Saison zusammen.

Ein Trainerwechsel bringt den Rostocker FC wieder auf Spur. Ex-Coach Dojahn bleibt den Verein aber als Spieler erhalten.

Rostock | Der Rostocker FC legte einen mehr als holprigen Start in die Verbandsliga-Saison 2018/19 hin und holte nur drei Remis aus den ersten fünf Partien. Allerdings war das Auftaktprogramm mit den Spielen gegen Neubrandenburg (4.), FCM Schwerin (6.), Bützow (5.), Pastow (2.) und Pampow (1.) alles andere als einfach. Hinzu kam großes Verletzungspech sowie ber...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite