Leichtathletik : Dreispringerin Mara Häusler will ihre Saison in Amerika krönen

von 11. Juni 2021, 17:49 Uhr

svz+ Logo
Starkes Trio: Mara Häusler (rechts) mit ihren Dreisprungkollegen Georgi Nachev und Arianna Fisher, die sich ebenfalls für das Finale in Eugene qualifiziert haben.
Starkes Trio: Mara Häusler (rechts) mit ihren Dreisprungkollegen Georgi Nachev und Arianna Fisher, die sich ebenfalls für das Finale in Eugene qualifiziert haben.

Die Athletin des 1. LAV Rostock, die in den USA studiert, startet am Sonnabend bei den Nationalen College-Meisterschaften im US-Leichtathletik-Mekka Eugene.

Rostock | Am Sonnabend zählt es für Mara Häusler. Die Dreispringerin des 1. LAV Rostock kann im Mekka der US-amerikanischen Leichtathletik in Eugene (Bundesstaat Oregon) ihr Saison in den USA bei den Nationalen College-Meisterschaften krönen. „Mir geht es sehr gut. Ich bin fit und startklar“ Im bisherigen Saisonverlauf steigerte sie ihre persönliche Bes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite