Goalball in Rostock : RGC Hansa trifft auf Paralympics-Sieger Litauen

von 05. Mai 2021, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Nach über einem Jahr dürfen die Goalballer des RGC Hansa beim European Grand Prix endlich mal wieder einen Wettkampf bestreiten.
Nach über einem Jahr dürfen die Goalballer des RGC Hansa beim European Grand Prix endlich mal wieder einen Wettkampf bestreiten.

Nach über einem Jahr Pause schnuppern die Rostocker mal wieder Wettkampfluft und dann gleich mit einem Hammerspiel.

Rostock | Auf diesen Moment haben die Goalballer des RGC Hansa über ein Jahr lang gewartet. Am Wochenende hat das Training ein Ende. Endlich steht mit dem European Grand Prix von Freitag bis Sonntag wieder ein Wettkampf auf dem Programm. Zuletzt waren die Rostocker in der Champions League im Januar 2020 sowie die U 23 und Frauen in Qualifikationsturnieren zur 1...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite