Schlechter Saisonstart : Die Abwehr ist das große Problem der REC Piranhas

von 23. November 2020, 13:36 Uhr

svz+ Logo
In fünf Spielen hat der REC schon 27 Gegentore kassiert. Hier  kann  Jascha Strobel, einer von gleich vier Torhütern der Piranhas, den Puck allerdings  abwehren.
In fünf Spielen hat der REC schon 27 Gegentore kassiert. Hier kann Jascha Strobel, einer von gleich vier Torhütern der Piranhas, den Puck allerdings abwehren.

Die Mannschaft des Rostocker Eishockey-Clubs kassiert die meisten Gegentore in der Oberliga Nord und ist nur Vorletzter.

Rostock | Auch am zurückliegenden Wochenende gab es für die Piranhas des Rostocker Eishockey-Clubs noch nicht den erhofften ersten „richtigen“ Saisonsieg (bisher nur 3:2 nach Verlängerung beim Herforder EV = zwei von drei Punkten). Der REC trat zweimal gegen Teams auf Augenhöhe an – von sechs möglichen Zählern gab es nur einen (6:7 nach Penaltyschießen gegen die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite