Handball : Abwehr ist Schlüssel zum Erfolg der Empor-A-Junioren

von 10. November 2019, 21:23 Uhr

svz+ Logo
_201911102123_full.jpeg

Das Ergebnis von 27:25 über den bisher Zweiten SG OSF Berlin liest sich spannender, als das Spiel in Wirklichkeit war.

Rostock | Die A-Jugendlichen des HC Empor Rostock preschten am Sonntag in der Fiete-Reder-Halle Marienehe mit einem 27:25 über den zuvor Zweiten SG OSF Berlin von Platz acht auf vier in der Oberliga Ostsee-Spree vor und sind nur noch durch die Tordifferenz vom jetzigen Dritten getrennt. Trainer Felix Mehrkens (der am Tag zuvor vier Tore zum 35:23-Sieg der HC...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite