Nachwuchsfußball : Der FC Hansa Rostock freut sich auf die 1. Bundesliga

von 04. Mai 2021, 14:01 Uhr

svz+ Logo
Die Planungen für die nächste Saison der Hansa-A- und B-Junioren in der Bundesliga sind weit fortgeschritten, informiert Junioren-Cheftrainer Kevin Rodewald.
Die Planungen für die nächste Saison der Hansa-A- und B-Junioren in der Bundesliga sind weit fortgeschritten, informiert Junioren-Cheftrainer Kevin Rodewald.

Die A-und B-Junioren des Drittligisten stecken mitten in den Planungen für die kommende Saison 2021/22

Rostock | Gleich zwei Nachwuchsteams des Fußballball-Drittligisten FC Hansa Rostock profitierten nach dem Abbruch der Saison 2020/21 von der Anwendung der Quotientenregelung. Sowohl die A-Junioren, als auch die B-Junioren kehren nach sechs beziehungsweise vier Jahren Abstinenz in die Bundesliga. NNN-Autor Arne Taron sprach mit dem sportlichen Leiter des Nachwuc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite