Handball : Der Rostocker HC empfängt das Schlusslicht Angermünde

von 07. November 2019, 18:34 Uhr

svz+ Logo
Präsentierte sich zuletzt in guter Form: Julia Böhme. Die Erfahrung der Kreisspielerin sollte dem RHC  auch gegen Angermünde in der Abwehr zu Stabilität verhelfen.
Präsentierte sich zuletzt in guter Form: Julia Böhme. Die Erfahrung der Kreisspielerin sollte dem RHC auch gegen Angermünde in der Abwehr zu Stabilität verhelfen.

Die Favoritenrolle kommt dabei klar den Gastgeberinnen zu. Die Vorschau auf das Geschehen in der Oberliga sowie im Land.

Rostock | Die Handball-Frauen des Rostocker HC (4./ 10:2 Punkte) hatten jetzt 14 Tage Zeit, um das unnötige 22:23 bei den Füchsen Berlin II zu verdauen. Am Sonntag ab 17 Uhr kommt in der Fiete-Reder-Halle Marienehe die nächste Aufgabe in der Oberliga Ostsee-Spree auf die Dolphins zu. Nicht nur von der Papierform her eine lösbare, denn zu Gast ist das Schlusslic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite