Handball : Der HC Empor beendet ab 1. Juni das Home-Training

von 22. Mai 2020, 11:55 Uhr

svz+ Logo
Nach Fabian Haasmann wird auch er den HC Empor verlassen: Ole Schramm
Nach Fabian Haasmann wird auch er den HC Empor verlassen: Ole Schramm

Ab Montag ist wieder Sporttreiben auch in Hallen erlaubt, doch „volle Pulle“ werden die Rostocker noch nicht loslegen.

Rostock | Das Aufatmen ist groß. Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern hat mit der „Zweiten Verordnung zum Übergang nach den Corona-Schutzmaßnahmen“ ab Montag die Wiederaufnahme des Sportbetriebes auch in Hallen freigemacht. Vorausgegangen waren intensive Gespräche des Landessportbundes in Kooperation mit dem Landesamt für Gesundheit und Soziales so...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite