Wasserspringen : „Weiche Knie habe ich nicht bekommen“

von 26. Juni 2019, 17:17 Uhr

svz+ Logo
Freude über den großen Erfolg im Aquatics Palace in Kasan:   Europameister Carlos Alexandru Taranu vom Wasserspringerclub Rostock und sein Trainer Michail Sachiasvili
Freude über den großen Erfolg im Aquatics Palace in Kasan: Europameister Carlos Alexandru Taranu vom Wasserspringerclub Rostock und sein Trainer Michail Sachiasvili

Carlos Alexandru Taranu (Wasserspringerclub Rostock) berichtet, wie er B-Jugend-Europameister vom Ein-Meter-Brett wurde.

Rostock | Mit einer eindrucksvollen Steigerung im Finale hat Carlos Alexandru Taranu vom Wasserspringerclub Rostock bei den Jugend-Europameisterschaften in Kasan Gold vom Ein-Meter-Brett gewonnen. In der neuen Saison von der B- in die A-Jugend wechselnd, will er dort angreifen und Fortschritte auch vom „Dreier“ erzielen. Mit dem Schützling von Trainer Michail S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite