Shorttrack : Bestzeiten auf gleich allen drei Strecken

von 24. November 2019, 17:15 Uhr

svz+ Logo
War mit den gezeigten Leistungen in Lommel vor allem hinsichtlich der Zeiten zufrieden: Trainerin Ivonne Bolt. Franziska Zander (links) verletzte sich leider im Schul-Sportunterricht und konnte in Belgien nicht mit dabeisein.
War mit den gezeigten Leistungen in Lommel vor allem hinsichtlich der Zeiten zufrieden: Trainerin Ivonne Bolt. Franziska Zander (links) verletzte sich leider im Schul-Sportunterricht und konnte in Belgien nicht mit dabeisein.

Elin Kalk (ESV Turbine Rostock) war in Lommel gleich dreimal so schnell wie nie zuvor. Franziska Zander fehlte verletzt.

Rostock | Fast ausnahmslos mit neuen Bestzeiten sind die jungen Shorttracker/innen des ESV Turbine Rostock vom zweiten Starclass-Wettkampf der Saison für die C- und D-Jugend aus dem belgischen Lommel nach Hause zurückgekehrt. Gleich auf allen drei Teilstrecken (1500, 500, 1000 Meter) so schnell wie nie zuvor lief C-Juniorin Elin Kalk. „Sie ist auf dem aufste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite