Beachsoccer : Keine Fallrückzieher am Ostseestrand

von 29. April 2020, 15:58 Uhr

svz+ Logo
Auf solch spektakuläre Bilder – Hannes Knüppel von den Rostocker Robben zeigt einen Fallrückzieher – müssen die Fans des Beachsoccer in dieser Jahr am Strand von Warnemünde wahrscheinlich. verzichten. Der Spielbetrieb der Deutschen Beachsoccer-Liga wurde vom Deutschen Fußball-Bund bis auf Weiteres ausgesetzt.
Auf solch spektakuläre Bilder – Hannes Knüppel von den Rostocker Robben zeigt einen Fallrückzieher – müssen die Fans des Beachsoccer in dieser Jahr am Strand von Warnemünde wahrscheinlich. verzichten. Der Spielbetrieb der Deutschen Beachsoccer-Liga wurde vom Deutschen Fußball-Bund bis auf Weiteres ausgesetzt.

Auch die Pläne des Deutschen Rekordmeisters Rostocker Robben wurden von der Coronavirus-Pandemie durchkreuzt.

Rostock | Fast wehmütig schauten die Spieler der Rostocker Robben in den vergangenen Tagen und Wochen aus dem Fenster. Das Wetter schien perfekt zu sein, um sich auf die Titelverteidigung des Deutschen Meistertitels – es wäre der vierte in Serie, der siebente insgesamt – sowie auf die erneute Teilnahme an der Champions League im Beachsoccer vorzubereiten. Doch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite