Beachsoccer in Rostock : „Ärger in Anführungsstrichen“ beim 1. FC Versandkostenfrei

von 17. August 2021, 13:03 Uhr

svz+ Logo
Die Strandfußballer des 1. FC Versandkostenfrei blicken auf eine ordentliche Saison zurück, auch wenn das Final Four in Warnemünde mal wieder knapp verpasst wurde.
Die Strandfußballer des 1. FC Versandkostenfrei blicken auf eine ordentliche Saison zurück, auch wenn das Final Four in Warnemünde mal wieder knapp verpasst wurde.

Die Strandfußballer aus Bentwisch haben die Teilnahme am Finalturnier in Warnemünde zwar knapp verpasst, sehen sich aber in gewisser Weise als Team der Zukunft. Spielertrainer Tobias Kirschnick mit einem Fazit.

Rostock | Während die Rostocker Robben am Sonntag das Ticket für das Finalturnier um die Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft am heimischen Strand von Warnemünde gelöst haben, musste die zweite Vertretung aus dem Rostocker Raum, der 1. FC Versandkostenfrei, wieder einmal kurz vor dem Ziel die Segel streichen. Der große Traum, einmal beim Final Four vor der Haustü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite