Basketball in Rostock : Seawolves stehen unter Siegzwang

von 19. April 2021, 11:49 Uhr

svz+ Logo
Am Dienstag im Heimspiel gegen die Artland Dragons dürften auch wieder die Spielmacher-Qualitäten von Chris Carter gefragt sein, wollen die Rostock Seawolves den ersten Sieg in den Play-offs 2021 feiern.
Am Dienstag im Heimspiel gegen die Artland Dragons dürften auch wieder die Spielmacher-Qualitäten von Chris Carter gefragt sein, wollen die Rostock Seawolves den ersten Sieg in den Play-offs 2021 feiern.

Nach der Niederlage in Jena streben die Ostseestädter am Dienstag den ersten Sieg in den Play-offs 2021 an.

Rostock | Nur drei Tage nach der 81:85-Auftaktpleite in Jena sind die Rostock Seawolves in Spiel zwei der Play-offs 2021 der 2. Basketball-Bundesliga ProA gefordert. Um alle Chancen im Kampf um Meisterschaft und Aufstieg zu wahren, ist am Dienstag ab 19.30 Uhr in der Stadthalle ein Sieg gegen die Artland Dragons im Grunde schon Pflicht. „Wir wollen auf unser...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite