Basketball in Rostock : 96:92 – Seawolves bezwingen Artland Dragons

von 07. März 2021, 18:22 Uhr

svz+ Logo
Führte die Seawolves in der Schlussphase gegen Artland zum 96:92-Sieg. Chris Carter hatte mit 13 Punkten und zehn Assists maßgeblichen Anteil am zehnten Heimerfolg der Saison.
Führte die Seawolves in der Schlussphase gegen Artland zum 96:92-Sieg. Chris Carter hatte mit 13 Punkten und zehn Assists maßgeblichen Anteil am zehnten Heimerfolg der Saison.

Die Hansestädter brauchen zunächst drei Viertel lang, um ins Spiel zu finden, zeigen sich am Ende aber nervenstark

Rostock | Angeführt von Chris Carter und Trevor Lacey haben die Rostock Seawolves im 21. Saisonspiel in der 2. Basketball-Bundesliga ProA den 15. Sieg gefeiert. Nach einer klaren Leistungssteigerung nach der Pause hieß es am Ende 96:92 (17:24, 22:25, 27:21, 30:22) gegen die Artland Dragons. Schon das Hinspiel hatten die Wölfe mit 86:64 gewonnen. Drei Viertel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite