Basketball : Haris Hujic verlässt die Rostock Seawolves

von 26. April 2020, 14:20 Uhr

svz+ Logo
_202004261421_full.jpeg

Nach nur einer Saison an der Ostsee wechselt der A2-Nationalspieler zu einem anderen Club der 2. Bundesliga ProA.

Rostock | Die Seawolves, Rostocks Mannschaft in der 2. Basketball-Bundesliga ProA, vermelden den ersten offiziellen Abgang: Haris Hujic wird nicht mehr zu den Wölfen zurückkehren. Nach nur einer Spielzeit, in der er in 23 Partien durchschnittlich 6,2 Punkte und 1,9 Assists in 18 Minuten erzielte, wechselt der 22-jährige A2-Nationalspieler zu einem anderen Club ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite