Baseball : Rostock Bucaneros trotzen Finalist Nicarao ein 4:4 ab

von 21. August 2020, 14:47 Uhr

svz+ Logo
Wurde seiner Favoritenrolle gerecht: Das Team „Mambo Duro Cuba“  gewann den 9. Jolly Roger Cup.
Wurde seiner Favoritenrolle gerecht: Das Team „Mambo Duro Cuba“ gewann den 9. Jolly Roger Cup.

Die internationalen Gäste vom Team „Mambo Duro Cuba“ gewinnen in Warnemünde unangefochten den 9. Jolly Roger Cup.

Rostock | Baseball, Sonne, Strand und gute Laune – so lässt sich der 9. Jolly Roger Cup zusammenfassen, der unlängst in Warnemünde stattfand. Gewonnen hat das Team „Mambo Duro“. Zum ersten Mal nahmen sieben Mannschaften an dem größten Baseball-Turnier Mecklenburg-Vorpommerns teil. Erstmals waren auch internationale Gäste dabei. Mit „Mambo Duro Cuba“ und „Nicarao...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite