Fußball in und um Rostock : Auf nach Madrid! Der Pastower Otto Czyz darf ins Bernabéu-Stadion

von 25. Juni 2021, 17:56 Uhr

svz+ Logo
Otto Czyz, der hier von Camp-Leiter Stefan Rosin und Abteilungsleiter Gerald Worzfeld „flankiert“ wird,  ist der Glückliche, der bald das Bernabéu-Stadion von innen sieht.
Otto Czyz, der hier von Camp-Leiter Stefan Rosin und Abteilungsleiter Gerald Worzfeld „flankiert“ wird, ist der Glückliche, der bald das Bernabéu-Stadion von innen sieht.

Mit der Auszeichnung der besten Talente endete am Freitag das einwöchige Trainingscamp der königlichen Fußballschule des Weltvereins Real Madrid in Pastow. Der Spaß stand für über 50 Mädchen und Jungen im Vordergrund.

Rostock | Für eines der mehr als 50 teilnehmenden Talente hieß es dabei: Auf nach Madrid! Otto Czyz ist der glückliche Nachwuchskicker, der wegen seiner Leistungen im Camp für einen Besuch des legendären Bernabéu-Stadions ausgewählt wurde. Otto spielt beim SV Pastow in der C-Jugend und ist 14 Jahre alt. Die Reise wurde gesponsert von Steuerberaterin Daniela ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite