Handball : Arbeit an einem höheren Fitness-Niveau im Mittelpunkt

von 28. Juli 2020, 16:10 Uhr

svz+ Logo
Ein erstes Mannschaftsfoto des RHC 2020/21. Hinten von links: Physiotherapeut Benny Hostmann,
Celin Kellert, Hanna Strack, Lena Bunke, Julia Böhme, Alexandra Rohde, Sara Peters, Sarah Müller, Frances Krüger, Rieke Anderson, Liza Johannisson, Sophie Powierski, Trainerin Ute Lemmel, Vorstand Olaf Meyer. Vorn von links:  Co-Trainer Torsten Deil, Lena Clasen, Antonia Fränk, Nicole Rotfuß, Nadine Berger, Vanessa Bladt, Lilly-Marie Schultz, Martina Corkovic.
Ein erstes Mannschaftsfoto des RHC 2020/21. Hinten von links: Physiotherapeut Benny Hostmann, Celin Kellert, Hanna Strack, Lena Bunke, Julia Böhme, Alexandra Rohde, Sara Peters, Sarah Müller, Frances Krüger, Rieke Anderson, Liza Johannisson, Sophie Powierski, Trainerin Ute Lemmel, Vorstand Olaf Meyer. Vorn von links: Co-Trainer Torsten Deil, Lena Clasen, Antonia Fränk, Nicole Rotfuß, Nadine Berger, Vanessa Bladt, Lilly-Marie Schultz, Martina Corkovic.

Der Rostocker HC beginnt die Vorbereitung auf die in über zehn Wochen beginnende Saison locker und steigert sich dann.

Rostock | Der bisherige Rahmenspielplan für die 3. Liga im Frauenhandball – mit Aufsteiger Rostocker HC in der Staffel Nord-Ost – besagt einen Saisonstart Mitte Oktober. Damit sind es bis zum ersten Match noch mehr als zehn Wochen. „Wir haben beraten, wie wir die Vorbereitung dahingehend anpassen. Die Idee, den Trainingsstart zu verschieben, haben wir aber schne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite