Es ist ein „Endspiel“ : Alles oder Nichts für die Junioren des HC Empor

von 03. September 2020, 16:28 Uhr

svz+ Logo
_202009031628_full.jpeg

Am Sonnabend wollen sie gegen die Mecklenburger Stiere die erste Hürde auf dem Weg in die A-Jugend-Bundesliga nehmen.

Rostock | Setzen sich die Handball-Junioren des HC Empor am Sonnabend ab 18 Uhr in der Fiete-Reder-Halle Marienehe im Vorausscheid gegen die Mecklenburger Stiere Schwerin durch, stehen sie am Wochenende darauf in Cottbus im Teilnehmerfeld des Qualifikationsturniers 1 zur A-Jugend-Bundesliga. „Vergeigen“ die Rostocker die Partie, muss in der Saison 2020/21 mit de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite