Handball in Rostock : A-Juniorinnen des Rostocker HC nehmen erste Qualifikationshürde

von 17. August 2021, 13:08 Uhr

svz+ Logo
Freude bei den Mädchen A des Rostocker HC zum Erreichen der nächsten Runde für die Qualifikation zur Jugend Bundesliga: Aida Mittag, Sarah Dalchow, Linea Mahlitz, Emilia Schultz, Jette Köppen, Jette Burghardt, Annemarie Görwitz, und Aenna Schuldt (hinten von links) sowie Emily Selle, Annelie Richter, Lea Dethloff, Luisa Schubert, Lucy Schelske und Megan Pieth (vorne von links).
Freude bei den Mädchen A des Rostocker HC zum Erreichen der nächsten Runde für die Qualifikation zur Jugend Bundesliga: Aida Mittag, Sarah Dalchow, Linea Mahlitz, Emilia Schultz, Jette Köppen, Jette Burghardt, Annemarie Görwitz, und Aenna Schuldt (hinten von links) sowie Emily Selle, Annelie Richter, Lea Dethloff, Luisa Schubert, Lucy Schelske und Megan Pieth (vorne von links).

Der RHC holt drei Siege in Neubrandenburg und zieht im Kampf um die Bundesliga souverän in die nächste Runde ein.

Neubrandenburg | Als erste Mannschaft des Rostocker HC starte die weibliche Jugend A nach langer Pause wieder in den Wettkampfmodus. Die Mannschaft um Coach Dominic Buttig spielte in Neubrandenburg die erste Qualifikation zur Jugendbundesliga (JBHL) für die Serie 2021/22. Klares Ziel war Platz eins oder zwei, um an der kommenden Hauptqualifikation in Frankfurt/Oder te...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite