DFB-Pokal : A-Junioren des FC Hansa Rostock sind in Heidenheim zu Gast

von 28. August 2021, 10:00 Uhr

svz+ Logo
Nachwuchstrainer Uwe Ehlers (hier mit Hasip Korkmazyürek, Randy Dei und Robert Hartmann) ist mit den A-Junioren des FC Hansa in der ersten Runde des DFB-Pokal beim 1. FC Heidenheim gefordert.
Nachwuchstrainer Uwe Ehlers (hier mit Hasip Korkmazyürek, Randy Dei und Robert Hartmann) ist mit den A-Junioren des FC Hansa in der ersten Runde des DFB-Pokal beim 1. FC Heidenheim gefordert.

Nach zwei Liga-Pleiten zum Saisonauftakt will die Truppe um Trainer Uwe Ehlers neues Selbstvertrauen tanken.

Rostock | Der Saisonstart in der Fußball-Bundesliga verlief für die A-Junioren des FC Hansa Rostock mit zwei Niederlagen holprig. Zu Beginn gab es eine 0:1-Heimniederlage gegen den Eimsbütteler TV. Am vergangenen Wochenende folgte eine ebenso knappe 1:2-Niederlage bei Dynamo Dresden. Erschwerend hinzu kamen in Dresden noch eine Gesichtsverletzung bei Lucas-Levi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite