Handball : 50 000. Teilnehmerin des Warnemünde-Cups geehrt

von 24. Juni 2019, 17:22 Uhr

svz+ Logo
_201906241738_full.jpeg

Eine große Überraschung wartete in der Fiete-Reder-Halle Marienehe auf Emma Patzelt von der HSG RSV Teltow-Ruhlsdorf.

Rostock | Zu einem überraschenden Höhepunkt bei der Siegerehrung zum vierten Turnier des Warnemünde-Cups im Handball 2019 wurde eine Extra-Ehrung, die bis zu ihrer Durchführung streng geheim war. Die Statistiker der größten „Handball-Fete“ in Mecklenburg-Vorpommern hatten den 50 000. aktiven Teilnehmer seit der ersten Veranstaltung im Jahr 1985 ermittelt. Emma ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite