Triathlon : 2021 für den TC FIKO im Zeichen zweier Jubiläen

von 26. November 2020, 16:12 Uhr

svz+ Logo
Hoffnungsvoller Nachwuchs, Trainer und Unterstützer des TC FIKO. Hinten von links:  Simon Vogel, Karl Diedrich, Raven Schmelzer, Peer Schmelzer, Andreas Klütsch, Jan Seemann. Vorn von links: Emma Tiedemann, Laura Krüger, Aliena Seemann, Jana Millat.
Hoffnungsvoller Nachwuchs, Trainer und Unterstützer des TC FIKO. Hinten von links: Simon Vogel, Karl Diedrich, Raven Schmelzer, Peer Schmelzer, Andreas Klütsch, Jan Seemann. Vorn von links: Emma Tiedemann, Laura Krüger, Aliena Seemann, Jana Millat.

Dies sind 40 Jahre Triathlon unterm Dach der früheren BSG sowie 20 Jahre Herauslösung und Gründung des eigenen Vereins.

Rostock | Die Triathleten und Läufer des TC FIKO trotzen fleißig Corona und bereiten sich meist individuell auf 2021 vor. Das kommende Jahr wird von zwei Jubiläen geprägt sein: 40 Jahre Triathlon unter dem Dach der Marke FIKO als ehemaliger Abteilung der gleichnamigen Betriebssportgemeinschaft sowie 20 Jahre TC FIKO nach Herauslösung der „Dreikämpfer“ und Gründu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite