Fussball-Verbandsliga : Wer das zweite Tor nicht macht...

von 27. September 2020, 14:45 Uhr

svz+ Logo
fcm sn-penzliner sv 16

Der FC Mecklenburg kassiert seine erste Saisonniederlage, ausgerechnet beim bisherigen Schlusslicht Aufbau Boizenburg.

Besser hätte der 4. Spieltag für den FC Mecklenburg Schwerin in der Verbandsliga eigentlich nicht laufen können: Anker Wismar und Pastow trennten sich 1:1 unentschieden und der FC Schönberg kassierte eine 1:2-Niederlage bei Einheit Ueckermünde. Die Betonung liegt aber auf „eigentlich“, denn auch der FC Mecklenburg Schwerin musste sich erstmals in diese...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite