zur Navigation springen
Lokaler Sport Zeitung für die Landeshauptstadt

11. Dezember 2017 | 20:14 Uhr

Handball : Tabellenführung übernommen

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Handball-MV-Liga Männer: SVM Schwerin II - Stralsunder HV II 29:22 (15:11)

svz.de von
erstellt am 21.Okt.2015 | 23:32 Uhr

Dank eines 29:22-Erfolges gegen Mitaufsteiger Stralsunder HV II haben die Handballmänner des SV Mecklenburg Schwerin II die Tabellenführung in der MV-Liga übernommen.

In einem interessanten, von den Abwehrreihen dominierten Spiel erwischten die Gastgeber den besseren Start (3:0/4.), bauten ihre Führung kontinuierlich aus und hätten auch mit einem Sechs-Tore-Vorsprung in die Kabinen gehen können, wenn nicht die Stralsunder mit zwei schnellen Toren auf den 15:11-Halbzeitstand verkürzten. Die Gäste hatten sich auch zu Beginn der zweiten Hälfte noch lange nicht aufgegeben und kamen bis zur 44. Minute noch einmal auf 19:22 heran, bevor sich der Gastgeber vor allem wegen der besseren Wechselmöglichkeiten Zug um Zug absetzte. Dabei erwischte Keeper-Neuzugang Christian Langer einen blendenden Einstand, in dem er unter anderem drei Strafwürfe parierte. Am Ende konnte auch der erst 17-jährige Robert Köhler noch zwei Tore erzielen, so dass die Stiere-Reserve mit dem letztlich souveränen 29:22-Erfolg die Tabellenführung vom spielfreien HC Empor II übernahm.

Am Sonnabend geht es zunächst im Pokal weiter. Dort gastiert der SVM II bei der SG Greifswald/Loitz II. Eine Woche später wollen die Juniorstiere ihre Tabellenführung beim Vorjahresvizemeister TSV Bützow verteidigen.

SV Mecklenburg Schwerin II: Maroldt, Langer - Hünerbein 7, Grämke 6/1, Wrede, Strauß, Jehring 2, Burke 2, Lemcke 4, Koop 1, Maske 3/1, Wenzke 2, Köhler 2.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen