zur Navigation springen
Lokaler Sport Zeitung für die Landeshauptstadt

21. November 2017 | 07:34 Uhr

Handball : SG-Junioren feiern erste Siege

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Handball: C-Jugend gewinnt gegen den SV Mecklenburg Schwerin II mit 22:19 / B-Jugend triumphiert über den Stralsunder HV

svz.de von
erstellt am 08.Okt.2014 | 23:00 Uhr

Die Handballsaison ist seit einigen Wochen im Gange, für die C-Junioren der SG Banzkow-Leezen jedoch stand erst der zweite Spieltag an. Nach der Auftaktniederlage gegen Vorpommern (21:26) gewann die SG nun gegen die zweite Vertretung des SV Mecklenburg Schwerin mit 22:19.

Beide Teams starteten nervös in die Partie, mit dem besseren Beginn für die SG. In Halbzeit eins dominierten die Abwehrreihen, denn die Offensiven begangen untypische Fang- und Abspielfehler. Zur Pause führte Banzkow-Leezen mit 11:7. Ein beruhigendes Polster war das nicht. Im zweiten Durchgang ging der SVM II durch eine starke Phase mit 17:16 in Führung, ehe Tim Schwaß das Heft in die Hand nahm. Vier seiner sechs Treffer erzielte er in der Schlussphase und markierte somit die wichtigen Treffer. Durch eine stabilere Abwehr lagen sich die SG-Spieler am Ende in den Armen und feierten ihren ersten Saisonsieg.

Die B-Junioren der SG Banzkow-Leezen gewannen im Anschluss an das C-Jugend-Spiel nach drei sieglosen Partien in Folge gegen den Stralsunder HV mit 39:32. Das älteste Jugendteam der SG kombinierte sich zu zahlreichen Torerfolgen, musste Anfangs aber den Stralsunder Kreisläufer immer wieder gewähren lassen. Erst mit zunehmender Spieldauer stabilisierte sich die Abwehr wieder, so dass es mit einem 20:15 in die Halbzeit ging. Im zweiten Durchgang verkürzten zunächst die Gäste den Vorsprung wieder, doch Tom Cleff im Banzkower Tor gab mit vielen Paraden anschließend seinen Vorderleuten die nötige Sicherheit. Durch kluge Wechsel von Trainer Falk Kastaun setzte sich die SG ab und bejubelte am Ende einen verdienten 39:32-Erfolg.

Im Vorfeld übergab Stephan Neubert von der Ergo-Agentur beiden Mannschaften einen neuen Trikotsatz, der nun gebührend eingeweiht wurde.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen