zur Navigation springen
Lokaler Sport Zeitung für die Landeshauptstadt

23. Oktober 2017 | 21:15 Uhr

Handball : Neuzugang bei den Grün-Weiß-Frauen

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Constanze Pötzsch verstärkt Oberliga-Team und die A-Jugend des Vereins

svz.de von
erstellt am 25.Jul.2016 | 23:25 Uhr

Mit Constanze Pötzsch vermelden die Oberliga-Handballerinnen des SV Grün-Weiß Schwerin einen interessanten Neuzugang für die anstehende Saison. Die 18-jährige spielte in den letzten Jahren erfolgreich beim Rostocker HC sowohl bei den Frauen als auch in der A- Jugend. Genau in diesen Mannschaften wird Constanze sich auch in Schwerin wiederfinden. „Mich reizen beide Aufgaben, sowohl mit der A- Jugend in der Bundesliga zu spielen, als auch mit der Frauenmannschaft die 3. Liga zu erreichen.“

Ihre Position sieht sie im linken und rechten Rückraum, was Trainer Tilo Labs besonders freut, denn nach dem Weggang von Aileen Lück und Sophie Powierski (beide TSG Wismar) konnte die so entstandene Personallücke schnell geschlossen werden. „Mit Conny bekomme ich eine sehr gut ausgebildete, kampfstarke Spielerin, die jeder Mannschaft weiterhelfen kann“, so Coach Labs. Gerade die jüngeren Spielerinnen kennen die Rostockerin aus vergangenen Spielzeiten. „Meine Schwester spielte ebenfalls für Grün-Weiß, war sogar am Sportgymnasium. Insofern freue ich mich riesig auf die neue Saison mit neuen Mannschaften, neuem Coach und dem Ziel Aufstieg.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen