zur Navigation springen
Lokaler Sport Zeitung für die Landeshauptstadt

13. Dezember 2017 | 14:05 Uhr

Laufen : Neues Jahr, gleiches Problem

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Neumühler Neujahrslauf muss wieder ohne Wertung auskommen

svz.de von
erstellt am 15.Jan.2017 | 23:58 Uhr

Alles neu im Jahr 2017? Von wegen! Wenn auch zum Leidtragen des Neumühler Sportvereins, der am vergangenen Sonnabend aufgrund der zahlreichen Schneefälle und einer damit vereisten Strecke rund um den Lankower See beim mittlerweile 36. Neumühler Neujahrslauf, wie schon 2016, keine Wertung durchführen konnte.

Ganz umsonst sind die 62 Teilnehmer, die unter anderem aus Schwerin, Bützow, Rostock, Brüsewitz und Crivitz kamen, aber nicht angereist. Bei bester Stimmung machten sich die Läuferinnen und Läufer, wenn natürlich auch vorsichtig, doch auf den Weg und umrundeten den Lankower See. Zu Zwischenfällen ist es, wie auch im vergangenen Jahr, nicht gekommen. Die Teilnehmer stellten sich auf die schwierigen Bedingungen ein und bescherten damit den anwesenden Sanitätern des DRK einen „arbeitslosen“ Vormittag. Damit auch die anwesenden Kinder auf ihre Kosten kamen, absolvierten die kleinen Flitzer ihre Runden auf dem verschneiten Bolzplatz.

Bei fröhlicher Fachsimpelei und traditioneller Tombola fand die Veranstaltung ihren stimmungsvollen Ausklang. Und im nächsten Jahr soll dann natürlich auch mal wieder mit Wertung und Zeit gelaufen werden. Vorausgesetzt, dass Wetter spielt dann im Januar 2018 – nach zwei Jahren „Auszeit“ – endlich wieder mit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen