zur Navigation springen
Lokaler Sport Zeitung für die Landeshauptstadt

21. August 2017 | 17:45 Uhr

Bowling : Nele bowlt sich zu Bronze

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Schwerinerin wird Dritte bei deutschen Meisterschaften der Jugend B

Was für eine Überraschung für die Schweriner Bowler. Bei den deutschen Meisterschaften der Jugend B (10-14 Jahre) in Berlin erbowlte sich Nele Niehusen von den Bowlingfreunden Schwerin die Bronzemedaille.

Die Bowlinganlage Schillerpark Berlin bot mit ihren 46 Bahnen für die 23 Mädchen und 50 Jungen, darunter auch Leon Scheiding vom Schweriner BV, beste Bedingungen. Insgesamt 12 Landesverbände waren bei diesen Titelkämpfen vertreten. Innerhalb von vier Tagen mussten die Sieger in fünf Disziplinen (Team, Doppel, Einzel, All Event und Masters) ermittelt werden, sodass Nele Niehusen am ersten Tag bereits vor der offiziellen Eröffnung in der ersten Startgruppe antreten musste. Dabei tat sich das Schweriner Nachwuchstalent in den ersten Spielen etwas schwer, kam dann aber immer besser ins Spiel. Mit insgesamt 935 Pins räumte sie in den sechs Spielen im Schnitt 155,83 Pins ab. Der Lohn nach der langen Wartezeit, bis auch die zweite Gruppe ihre Spiele absolviert hatte, war am Ende die Bronzemedaille.

In den nächsten beiden Tagen wurden die Meisterschaften im Doppel und in der Teamwertung bestritten. Die beiden Schweriner wurden anderen Spielern zugelost und erkämpften am Ende keine Medaillen. Aber sie konnten mit ihren Ergebnissen in der All Event Wertung punkten. Nele kam im Verlaufe des Turniers immer besser ins Spiel und erzielte das beste Einzelergebnis der Mädchen. Das hat sie in der All Event Wertung weit nach vorne auf Platz zwei katapultiert. Mit diesem Ergebnis hatte sie sich gleichzeitig für die Runde zwei des abschließenden Masters qualifiziert. Hier unterlag Nele nur knapp ihrer Konkurrentin aus Sachsen.

Die Belohnung für die starken Meisterschaften ließ nicht lange auf sich warten. Der Bundestrainer lud die Landeshauptstädterin zum Sichtungstraining für den DBU–Jugendkader nach Berlin ein.

zur Startseite

von
erstellt am 27.Jul.2016 | 23:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen