zur Navigation springen

Schwerin : Jedermann-Zehnkampf mit rund 180 Startern

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Ob als Erwachsener oder als Kind, ab allein oder als Paar: Der Jedermann-Zehnkampf startet am Wochenende in Schwerin

von
erstellt am 09.Sep.2016 | 12:00 Uhr

Mit rund 180 Startern hat der Schweriner Jedermannzehnkampf, der an diesem Wochenende im Stadion Lambrechtsgrund seine 24. Auflage erlebt, wieder eine gute Besetzung gefunden. Aufgeteilt in zehn Riegen und eine Kinderriege werden die Starter heute und morgen ab jeweils 9 Uhr den Kampf mit den jeweils fünf Disziplinen – 100 m, Weit, Kugel, Hoch, 400 m am Samstag, 110 m Hürden, Diskus, Stab, Speer, 1500 m am Sonntag – aufnehmen. Starten werden auch wieder Zweier-Paare, die sich den Zehnkampf teilen. Wie, ob pari-pari, also jeder fünf Disziplinen, bis hin zu der Variante, dass einer nur eine Disziplin bestreitet, obliegt allein den beiden Partnern.

Die Starter der Kinderriege der AK 10/11 (Jahrgänge 2006/05) und 8/9 (2008/07) bestreiten traditionell einen Achtkampf, der sich aus 60 m, Weit, Hoch, Ball, 60 m Hürden, Schlängellauf, Stabweitsprung und 800 m zusammensetzt.

Ebenfalls wie immer haben Kurzentschlossene noch die Chance, ihre Meldung bis Samstagfrüh um 8.30 Uhr noch im Wettkampfbüro nachzureichen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen